Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/46/d159600860/htdocs/blog/wp-includes/post-template.php on line 284

MEET & READ mit Matthias Sachau! So war´s!!

Gestern Abend fand nun endlich das Meet & Read mit Matthias Sachau statt!! Kontakt zu Matthias habe ich bereits seit Juli letzten Jahres, als mir sein Buch Schief gewickelt durch Zufall in die Hände fiel. Na ja, eigentlich hatte Jürgen von der Lippe mit seiner „langen Was-liest-Du-Nacht“ mir dabei geholfen, denn dort sah ich das Buch ja und war direkt total begeistert von der Leseprobe.

Nachdem ich das Buch dann quasi inhaliert hatte, nahm ich Kontakt zu Matthias auf, um ihm zu sagen, wie sehr mir sein Papa-Roman gefällt. (Da kenn ich ja nix hihi) So entstand dann ein äußerst netter Mail-Kontakt. Matthias wohnt in Berlin, hat aber hier im Kreis Verwandte. Irgendwann sagte er mal, dass wir uns ja mal auf einen Kaffee treffen könnten, wenn er hier in der Nähe wäre.

Da damals schon das Meet & Read mit Sebastian Fitzek „in trockenen Tüchern“ war, schlug ich ihm vor, auch so ein Treffen bei mir abzuhalten. Gesagt – getan. Ein Termin war schnell gefunden.

Kurz nach 17 Uhr traf Matthias dann gestern Abend zusammen mit meiner Freundin Moni und deren Nachbarin Beate bei mir ein. Es ist ja immer etwas komisch, wenn man eine Person nur von Mails oder Telefonaten kennt und man sich dann auf einmal gegenübersteht. Aber das Eis war schnell gebrochen und so plauderten wir eine Weile, bis die nächsten Gäste nach und nach eintrudelten.

Matthias las zunächst aus „Schief gewickelt“ vor und später bekamen wir dann sogar EXCLUSIV eine Leseprobe aus seinem neuen Roman Kaltduscher: Ein Männer-WG-Roman zu hören. Kossi & Friends waren die allerallerallerersten, die eine Lesung zu diesem Buch von ihm genießen konnten. Und diese Leseprobe machte vor allem eines: Lust auf mehr. Im Juni können wir das Buch dann komplett lesen, denn dann erscheint es im Ullstein Verlag.

Im Anschluss an die Lesung gab Matthias bereitwillig Autogramme und ließ sich auch durch meine lustigen dummen Kommentare nicht beirren 😀

Nach 3 Stunden verabschiedete er sich dann bei uns, da ein leckeres französisches Essen und seine Familie auf ihn warteten. Da konnten wir natürlich nicht mithalten hihi.

Auf jeden Fall war es toll, Matthias mal persönlich kennenzulernen und zu sehen, dass ihm das Meet & Read auch supergut gefallen hat!!

Schade, dass Anja Q., Yvonne R. und Nicki S. nicht dabei sein konnten. Aber ein netter „Ersatz“ war dank Ines K. und Kerstin schnell gefunden und so konnte ich auch mal wieder zwei meiner eigenen Leser persönlich kennen lernen 🙂

Vielen Dank Euch allen für diesen tollen Abend und ich hoffe, wir werden noch gaaaaaaaaaaanz viele davon zusammen erleben! Der nächste Termin steht ja schon fast fest, aber noch wird nicht verraten, um wen es geht. Bleibt gespannt und freut Euch mit mir!!

Fachsimpelei unter Autoren:

Jetzt guckt doch bitte mal in die Kamera:

Gleicher Herr, neue Dame! Ramona & Matthias:

Ines & Matthias:

Beate & Matthias:

Karin & Matthias:

Renate & Matthias:

Sandra, Micha & Matthias:

Moni & Matthias:

Antje & Matthias:

All together now:

Ein kleines Dankeschön gab es natürlich auch:

Und wieder haben meine Gäste auch an mich gedacht. Obwohl ich ja nur die Tante bin, die allen heute Abend ein Dach über dem Kopf geboten hat, damit sie nicht im Regen stehen mußten 😉

11 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

    • Ramona on 24. Januar 2009 at 09:10

    Guten Morgen Andrea (mein Schätzelein):-),

    ich möchte mich erstmal ganz herzlich für die Einladung und den netten Abend zu dem Meet & Read mit Matthias Sachau bedanken. Nun hatte ich die Möglichkeit schon zwei Autoren durch Dich persönlich kennenzulernen und ich bin sehr stolz darauf. DAAAANKE!!:-)

    Ich gebe auch ein herzliches Danke schön an Matthias weiter, war echt super!:-)

    Liebe Grüsse Ramona

    • Antje on 24. Januar 2009 at 09:23

    Liebe Andrea,
    es war wieder ein toller Abend, und ich freue mich jedes Mal, dass ich dabei sein darf.
    Danke für die Begegnung mit Matthias, interessante Gespräche mit super netten Leuten
    und für das „Dach“ über dem Kopf!
    Liebe Grüße!

    • Michael & Sandra on 24. Januar 2009 at 10:29

    Moin Moin liebe Kossi,

    auch uns hat der Abend bei dir super viel Spass gemacht und wir freuen uns schon auf das nächste Mal :-)Vielen Dank nicht nur für das Treffen mit Matthias, sondern auch für das besondere „Schmankerl“, welches du deinen Gästen am späten Abend noch hast zukommen lassen. Dieses Meet & Read war de facto ein „Two in One“ – zwei Highlights an einem Abend.
    Liebe Grüße
    Sandra & Micha

    • Yvonne on 24. Januar 2009 at 10:50

    Sehr schöner Bericht. Ich habe gestern Abend noch gedacht und war schon ein wenig traurig, dass ich nicht dabei sein konnte.
    Das hört sich aber nach einem sehr schönen Abend an. Auf die exclusive Leseprobe der Männer-WG bin ich sogar etwas neidisch. Aber man kann nicht alles haben und ich freue mich, dass ihr den Abend genossen habt. 🙂
    Hast Du denn DEN Satz von ihm persönlich zu hören bekommen? 😉
    Alles Liebe, Yvonne

  1. Herzlichen Dank nochmal, liebe Kossi, es hat großen Spaß gemacht! Tut mir leid, dass ich so zeitig los musste, aber, wie gesagt, die Verwandtschaft aus der Bretagne wollte auch noch ein Stück von mir, und sooo oft schaffen die natürlich auch nicht den Weg hierher 😉 Ich hoffe aber, der Gedankenaustausch kam trotzdem nicht zu kurz.

    Vielen herzlichen Dank auch nochmal an alle für das tolle Geschenk! Ich werde den amazon-Server bald rauchen lassen … Und besonderen Dank an Monika, die mich so nett hin- und hergefahren hat (das Rätsel „wer ist Heike?“ konnten wir aber am Ende nicht lösen …)

    Herzlich Grüße, ich bin wirklich stolz zum erlesenen Kreis der Meeter und Reader zu gehören, Matthias

    • Kossi on 24. Januar 2009 at 10:54

    Vieeelen lieben Dank für Eure Einträge!!
    @Yvonne: Jaaahaaaa… ich habe DEN Satz aus SEINEM Munde gehört. Besser gesagt, WIR alle 😀 Ich habe ganz am Anfang extra gesagt, dass genau DIESER Satz es war, der ihn zu mir gebracht hat hihi… und ich bin froh, dass er sich bei seinem Verlag durchsetzen konnte, denn die wollten DEN Satz zuerst gar nicht als ersten Satz haben 😉
    Witzig war dann natürlich auch, dass Matthias sagte „Okay Kossi, dann schau ich DICH jetzt an, wenn ich DEN ersten Satz vorlese!“ Das war mir dann doch etwas peinlich hihi… 😀
    Mir hats auf jeden Fall auch total viel Spaß gemacht und ich war gestern Abend dann auch wieder total aufgedreht und konnte erstmal gar nicht einschlafen 🙂
    @Matthias: ich freue mich, dass es Dir hier bei mir auch gut gefallen hat! Ich habe mich natürlich von meiner besten Seite gezeigt 😉 Vielen Dank nochmal, dass Du all das „auf Dich genommen hast“. Bin jetzt schon sehr gespannt auf Deinen „KALTDUSCHER“ (den Titel mußt Du Dir merken!!) 😀

    • Ines K. on 24. Januar 2009 at 11:38

    Liebe Andrea,

    Vielen Dank noch mal für die Einladung bei Meet&Read. Es hat mir sehr gut gefallen. Den Abend werd ich bestimmt nicht wieder vergessen. Wann hat man schon mal die Gelegenheit einen Autor persönlich kennen zu lernen? Vielen Dank auch an Matthias. Die Leseprobe aus „Kaltduscher“ hat mir gefallen und ich werde mir das Buch im Juni bestimmt kaufen.

    LG Ines

    • Karin on 24. Januar 2009 at 15:34

    Liebe Kossi,
    auch ich möchte Dir Dankeschön sagen für den wunderbaren Abend. Und dass Du mich am Meet & Read hast teilnehmen lassen. Habe mich unter Deinem Dach wieder sehr wohl gefühlt. Ebenso herzlichen Dank an Matthias, für die Zeit, die Du Dir für uns genommen hast.
    LG Karin

    • Monika on 24. Januar 2009 at 15:58

    Huhu Kossi
    Es war mal wieder ein super schöner Abend,es hat sehr viel Spaß gemacht.Lieb von Dir,das ich als Deine entfernte Bekannte auch dabei sein durfte ;-)).
    Lieber Matthias, auch Dir ein Herzliches Dankeschön, und es war mir ein Vergnügen Dich abholen zu dürfen.Es war toll Dich mal kennengelernt zu haben.Viel Glück wünsche ich Dir auch für das nächste Buch „Kaltduscher“.Was wir alle ja schon ein wenig kennenlernen durften.
    Viele liebe Grüße von Monika…genau Monika nicht Heike…lach.

    • Beate on 24. Januar 2009 at 21:17

    Liebe Kossi
    Ich möchte mich für den wunderschönen Abend bei dir bedanken und war froh das auch ich;-) dabei sein durfte danke. Mein dank geht auch an Matthias und freue mich schon auf sein neues Buch „Kaltduscher“
    ganz liebe grüsse Beate

    • Rici on 26. Januar 2009 at 17:59

    Liebe Kossi danke für den tollen Bericht. Ich freu mich schon sehr auf mein Büchlein und der WG – Roman ist auch schon notiert.

    LG Rici

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.